Sicher im Netz – Günter Steppich erklärt auf was man im Internet achten soll

Im Zuge der neuen Datenschutzgrundverordnung, möchte ich auf die Seite von Günter Steppich aufmerksam machen. Der Lehrer und Medienberater erklärt verständlich die Themen Datenschutz in Apps, Handynutzung von Kindern, Mobbing im Internet und vieles mehr. In weiteren Artikel werde ich bestimmte Themen nochmal gesondert hervorheben, damit Ihr sie leichter finden könnt.

Viele Kinder sind schon im jüngsten alter ungebremst im Netz unterwegs. Meistens wissen die Eltern nicht einmal was ihre Kinder so machen. Oft kennen sich die Eltern selber nicht mit den Medien aus.

Meine Frau war sehr begeistert von seinem Vortrag in der Schule und wir mussten uns anschließend alle eine 3 stündige Videoreihe in Youtube ansehen. Ich als IT Spezialist bin quasi ins Internet rein gewachsen und uns war klar, dass man mit den Daten die man preis gibt sparsam sein soll. Die Firmen sagten schon immer die Daten wären sicher, aber letztendlich war es nur solange der Fall bis jemand eine Sicherheitslücke gefunden hatte.

Als Lehrer ist Herr Steppich auch „an der Front“ unterwegs und bekommt in erster Reihe mit was Kinder im Netz so machen. Die Berichte sind teilweise haarsträubend und man glaubt es kaum was da so abgeht. Mitunter reden Kinder auch nicht immer mt ihren Eltern über ihre Probleme.

Ich rate hier allen Eltern, nehmt Euch die Zeit und beschäftigt Euch mit dem Thema. Regelt die Handy Nutzung und geht die Datenschutz Einstellungen an den Geräten Eurer Kinder durch.

Lange Rede … hier gehts zur Seite:

http://www.medien-sicher.de/

Bildquelle: https://pixabay.com/de/europa-bipr-daten-datenschutz-3220208/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.